Rückkehr Rückkehr
MACON

Museum der Ursulinen

Adresse

5, rue de la Préfecture
71000 MACON

Was soll ich tun?

À propos

Entdecken Sie die vielfältigen Sammlungen, die ein Panorama der Kunstgeschichte von der Antike bis zum 20. Jahrhundert bilden, sowie einen Raum für Alphonse de Lamartine.

Das Museum befindet sich im ehemaligen Ursulinenkloster und beherbergt vielfältige Sammlungen, die einen Überblick über die Kunstgeschichte von der Antike bis zum 20. Die Archäologie der Region von den Kelten bis zum Mittelalter ist Gegenstand eines 2022 renovierten Rundgangs. Die lokale Geschichte wird durch neue Bereiche beleuchtet, die 2019 für Besucher geöffnet werden und zum einen dem literarischen und politischen Werk des in Mâcon geborenen Alphonse de Lamartine (1790-1869) und zum anderen den regionalen Landschaftsgestaltern des 19. Die Abteilung Bildende Kunst umfasst Meisterwerke der westlichen Kunstgeschichte vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart: Genreszenen und Landschaften der nördlichen Schulen des 17. Jahrhunderts, französische Porträts und mythologische Figuren des 17. und 18. Jahrhunderts, Landschaften und symbolistische Werke des 19. Jahrhunderts, post-kubistische Kunst und die abstrakt-geometrische Strömung des 20.
Kulturelle Aktivitäten auf Vorbestellung.

Wir sprechen von : Anglais

Tarife

Tarife Min. Max.
Schulgebühr
30 € 60 €
Basistarif - Erwachsene Voller Tarif
7 € 12 €
Anderer Tarif
4.5 € 8 €
Seminare / Tagestarif
60 € -
Seminare / Halbtagespauschale
40 € -
Seminare / Raumvermietung
750 € -
Kindertarif
NC NC
Kostenlos
NC NC

Zahlungsmodalitäten

  • Blaue Karte
  • Bank- und Postschecks
  • Arten
  • Eurocard - Mastercard
  • Visum

Vorzüge

Ausrüstungen

  • Toiletten

Dienstleistungen

  • Shop
  • Raum mieten
  • WIFI

Aktivitäten vor Ort

  • Spezielle thematische Animation
  • Workshop für Erwachsene
  • Workshop für Kinder
  • Konferenzen
  • Temporäre Ausstellungen

Gemeinsame Angebote

Reservierbar über das Internet

Thematische Führung "En Bresse et dans le Mâconnais au 19e siècle" (In der Bresse und im Mâconnais im 19. Jahrhundert)

Reservierbar über das Internet

Spielerische Besichtigung "Am Tisch der Eduen".

Reservierbar über das Internet

Konferenz "Mâcon de place en place, regards croisés" (Mâcon von Platz zu Platz, gekreuzte Blicke)

Reservierbar über das Internet

Familienaktivitäten im Ursulinen-Museum

Reservierbar über das Internet

Eltern-Kind-Workshop "Entdeckungsreise durch das Museum".

Haus von Lamartine

Reservierbar über das Internet
Fermé

Schloss Saint-Point - Lamartine

Fermé

Apotheke des Hôtel-Dieu

Reservierbar über das Internet

Geführte Besichtigung der Ausstellung "Virago".

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Anmeldung

Diesen Inhalt weitergeben